Elektroautos auf Drivy – Michael erklärt, wie‘s geht und was Fahrer beachten müssen

Auf Drivy sind bereits einige Elektroautos verfügbar, und immer mehr Mieter sind daran interessiert. Trotzdem ist vielen erst einmal nicht klar, wie ein Elektromotor funktioniert, was beim Fahren beachtet werden muss und wo eventuelle Einschränkungen liegen. Dass das alles aber recht einfach zu handhaben ist, erklärt Michael, unser Autobesitzer des Monats hier im Bericht!

Der Drivy Autobesitzer des Monats im Mai

In dieser Rubrik stellen wir unsere Autobesitzer vor! Hier erfährst du besondere Geschichten, Hintergründe und weiteres über Gleichgesinnte. Schließlich möchten wir von Drivy eine gute Zusammenarbeit zwischen Autobesitzern, Mietern und der Plattform ermöglichen, bei der alle gewinnen. Diesen Monat stellen wir dir Tobias W. vor, der einen mit seiner modernen Denkweise ansteckt. Tobias arbeitet jeden … Erfahre mehr

Frühjahresputz auf Drivy- Verschönere deinen Eintrag!

Jetzt, wo wie sich die Sonne wieder zeigt und man zu neuer Energie findet, steigt auch die Anzahl der Anfragen auf Drivy wieder deutlich an. Das bedeutet für dich, dass dein Eintrag so attraktiv wie möglich sein sollte, um auch einige Anfragen zu bekommen. Dazu gehören Bilder, der passende Text, und weitere Dinge, auf die … Erfahre mehr

Der Drivy Autobesitzer des Monats im März

In dieser Rubrik stellen wir unsere Autobesitzer vor! Hier erfährst du besondere Geschichten, Hintergründe und weiteres über Gleichgesinnte. Schließlich möchten wir von Drivy eine gute Zusammenarbeit zwischen Autobesitzern, Mietern und der Plattform ermöglichen, bei der alle gewinnen. Diesen Monat hat uns eine ganz besondere Geschichte erreicht: Stephan S. aus Berlin nutzt Drivy nicht für sich, … Erfahre mehr

Lass dein Zuhause für dich arbeiten – mit Airgreets

Das Konzept von Airbnb ist vermutlich den meisten mittlerweile bekannt. Schließlich kann man dort seine Wohnung, Haus, oder einzelne Zimmer für kurze Zeit untervermieten, wenn man sie selbst gerade nicht braucht. Dadurch lässt sich während dem Urlaub oder der Geschäftsreise passives Einkommen generieren. Wem das bisher zu viel Aufwand oder mit Hemmungen verbunden war, der … Erfahre mehr

Ein Rückblick auf 2017–Das Jahr bei Drivy

Wir haben 2017 erfolgreich verabschiedet, doch bevor wir uns komplett auf 2018 stürzen, wollen wir den Augenblick nutzen, um einen kleinen Rückblick auf unsere Entwicklung und Erfolge zu werfen. Dabei waren wir im Drivy Team, aber vor allem auch jeder einzelne von euch, Teil einer großartigen Entwicklung. Wir sagen Danke und freuen uns auf ein … Erfahre mehr

Mit dem Preiskalender wird 2018 noch effizienter!

Im Laufe des Jahres ist dein Auto manchmal mehr, manchmal weniger gefragt. Gerade jetzt zu den Feiertagen hast du vielleicht schon einen Anstieg bemerkt. Damit du die hohe Nachfrage gut nutzen kannst, möchten wir dir eine neue Funktion auf Drivy vorstellen: Den Preiskalender! Mit dessen Hilfe kannst du den Preis deines Autos für jeden Tag … Erfahre mehr

Dein Drivy Ausflug an Silvester – 2018 kann kommen!

Silvester steht vor der Tür und du hast noch keine Ahnung, wie du es gebührend feiern kannst? Dann spitz jetzt die Ohren, denn wir haben dir einige Optionen in ganz Deutschland herausgesucht, die du ganz einfach mit deinem Drivy Auto erreichen kannst. Deine Silvesterparty Silvester am Alexanderplatz – Berlin Wer in der Hauptstadt feiern möchte, … Erfahre mehr

Die Übergabe des Autos bei Schnee und Regen

Gerade jetzt, wo der erste Schneefall schon über Deutschland hereingebrochen ist, sollte man natürlich umso vorsichtiger auf den Straßen sein. Aber nicht nur das Fahren an sich bereitet oftmals Schwierigkeiten. Auch die Übergabe und Rückgabe des Drivy Autos erweist sich leider manches Mal als eine Herausforderung. Hilfreiche Tipps gibt es aber hier! Die Übergabe des … Erfahre mehr

Ein Revolutionär der Sharing Economy

Mitfahrgelegenheiten bei BlaBlaCar, Car-Sharing mit Drivy: Das sind die Vorreiter der Sharing Economy in den letzten Jahren. Aber auch zu Wasser verbreitet sich das Teilen von Gebrauchsgegenständen. Ein weiteres französisches Startup hat sich nämlich das Boot-Sharing zur Aufgabe gemacht. Click & Boat ist bereits in ganz Europa aktiv und hat sich sogar in den USA etablieren … Erfahre mehr