Apps für den Urlaub

Mit diesen Apps kommst du entspannt durch den Urlaub!

Eins liegt klar auf der Hand: Urlaub ist der schönste Grund, dir über Drivy ein Auto zu mieten!

Das erste lange Wochenende haben wir mit Ostern hinter uns gebracht, doch der Frühling beschert uns noch viele weitere Feiertage und den Sommer haben wir noch vor uns. Doch nicht nur Drivy katapultiert dich geradewegs in die Ferien! Um dir den Urlaub zu versüßen, möchten wir dir vier andere großartige Reiseapps vorstellen, die deine freien Tage noch entspannter machen.

 

WAZE – die App, die dich schnellstmöglich ans Ziel bringt

Beste Route für die Fahrt findenBevor du den Motor deines Mietwagens anschmeißt, solltest du dir unbedingt die WAZE App herunterladen! Genau wie bei Drivy steckt eine ganze Community hinter der App, die bei WAZE auf clevere Art und Weise die schnellsten Routen zu deinem Ziel berechnet!

WAZE funktioniert, indem die App automatisch die Staus und Unfälle aufzeichnet, denen die WAZE Nutzer während der Fahrt begegnen. Wenn dir eine Baustelle auffällt, die auf der App nicht angezeigt wird, kannst du diese auch aktiv in das Straßennetz eintragen. Ein Team, das sich darauf spezialisiert hat, die Karte auf dem neusten Stand zu halten, sorgt zusätzlich für die Aktualität der App! Wieso also kompliziert, wenn es auch ganz einfach geht?

 

 

Vizeat – eine kulinarische Reise um die Welt

Lokales Essen im Urlaub

 

Für die meisten Reisebegeisterten zählt: Zu einem gelungenen Urlaub gehört auch gutes Essen! Mit der Vizeat App findest du Gastgeber in deiner Nähe, die deine Leidenschaft für leckeres Essen mit dir teilen und dich gerne zum Abendessen zu sich nach Hause einladen. Egal ob du nach lokalen Gerichten suchst oder auf exotische Küche stehst, hier findest du sicher eine Möglichkeit, einen tollen Abend mit großartigen Menschen aus aller Welt zu verbringen. Für alle, die ihre Ferien zu Hause verbringen: Wie wäre es mit einer kulinarischen Weltreise durch die Heimat? Oder werde ganz einfach selber Gastgeber und empfange die Welt in deinem Wohnzimmer!

Mehr-Tanken bedeutet günstig tanken!

Beim Tanken Geld sparen

Während die Vorfreude steigt, geht es mit vollem Magen weiter Richtung Süden! Alles läuft top, bis sich das kleine rote Lämpchen der Tankanzeige bemerkbar macht! Auf Langstrecken bleibt dir das Tanken aber meist nicht erspart. Die Mehr-Tanken App kennt dieses Problem und versucht dem kleinen Stimmungsdämpfer die Luft rauszunehmen, indem sie dir die günstigsten Tankstelle in der Umgebung zeigt.

 

In der Suchleiste kannst du nicht nur nach deiner Umgebung, sondern auch nach dem gewünschten Kraftstoff suchen. Falls du dir nicht ganz sicher bist, was genau du tanken musst, lohnt es sich den Autobesitzer kurz anzurufen und ihn zu fragen, welche Tanksäule die Richtige ist!

Besonders hilfreich ist die App übrigens auch, wenn du zu später Stunde unterwegs bist, da sie die Öffnungszeiten der jeweiligen Tankstellen gleich mit angibt!

Airbnb – wohnen wo andere zu Hause sind

airbnb_blog

 

Klar, wenn du Drivy liebst, kennst du auch Airbnb! Beide Apps setzen auf’s Teilen und können prima miteinander verbunden werden! Wenn du schon das Auto deines Nachbars fährst, warum dann nicht auch die Wohnung Anderer mieten? Suche dir doch ein schickes Loft in München oder gleich ein ganzes Feriendomizil im Wald oder am Meer!

Neu bei Airbnb ist, dass Vermieter jetzt auch Erfahrungen mit ihrem Besuch teilen können! Das bedeutet, du kannst mit wenigen Klicks angeben, ob du an Kunst, Musik oder guter lokaler Küche interessiert bist und schon bald ziehst du mit einem der Gastgeber um die Häuser! Dieses Feature steht allerdings noch in den Startlöchern. Haltet am besten die Augen offen!

Auto mieten und auf ins Abenteuer!

Wir wünschen allen, die noch mitten in den Osterferien sind, eine gute Reise. Für alle anderen heißt es: Viel Spaß beim Planen und Tagträumen!

 

Quellen: Unsplash



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.