So kommt dein Eintrag richtig gut raus

Frühjahresputz auf Drivy- Verschönere deinen Eintrag!

Jetzt, wo wie sich die Sonne wieder zeigt und man zu neuer Energie findet, steigt auch die Anzahl der Anfragen auf Drivy wieder deutlich an. Das bedeutet für dich, dass dein Eintrag so attraktiv wie möglich sein sollte, um auch einige Anfragen zu bekommen. Dazu gehören Bilder, der passende Text, und weitere Dinge, auf die du achten solltest. Hier wird dir Schritt für Schritt erklärt, wie du das am besten anstellst.

Mach deinen Eintrag fit für den Frühling!

Dein Eintrag auf Drivy ist das erste, was Mieter von dir sehen. Da es keine zweite Chance für den ersten Eindruck gibt, sollte dein Profil daher einwandfrei sein.

Dein Eintrag aus der Sicht des Mieters – darauf wird geachtet

Dein Auto wird bei passenden Suchanfragen in der Liste neben allen anderen passenden Fahrzeugen angezeigt. Um daher aus der Masse herauszustechen, kannst du dir das Erscheinungsbild deines Eintrags einmal näher ansehen.

So erscheint dein Eintrag in den Suchergebnissen

Die Fotos deines Autos

Um die Aufmerksamkeit der Mieter zu erregen, sollten zuallererst gute Fotos vom Auto geschossen werden, auf denen das ganze Auto zu sehen ist. Wie die aussehen und welche Teile deines Autos zu sehen sein sollten, haben wir in unserem Ratgeber für gute Fotos zusammengefasst.

Autos mit fehlenden oder sehr schlechten Fotos sind bei Mietern nicht beliebt. Bei Einträgen ohne entsprechende Fotos können Mieter sich nämlich wortwörtlich kein Bild vom Auto machen.

Du kannst die Reihenfolge der Fotos ändern, wir empfehlen jedoch, ein Foto von schräg vorne als Titelbild einzustellen.

Insbesondere für Autos, die nicht mit der Open Technologie ausgestattet sind, ist ein Profilfoto von dir selbst übrigens ein Plus. Denn wer auf Drivy ein ausgefülltes Profil hat wirkt freundlicher und vertrauenserweckender.

Die Fotos von dir

Außerdem sind die Bewertungen direkt in den Suchergebnissen zu finden. Autos mit vielen Bewertungen sind beliebter, da andere bereits gute Erfahrungen gemacht haben. Daher solltest du darauf achten, bei all deinen Anmietungen auch zu bewerten. Dadurch wird der Erfahrungsaustausch nicht nur besser, sondern sorgt auch dafür, dass du mehr Anmietungen bekommst.

Die Ausstattung und die Beschreibung deines Autos

Sobald dein Auto durch den guten ersten Eindruck in die engere Wahl gekommen ist, wird der eigentliche Eintrag deines Autos wichtig. Hier geht es ans Eingemachte: jetzt möchte der potentielle Mieter mehr über dein Auto erfahren.

Im Eintrag darf die Ausstattung nicht fehlen

Die Ausstattung deines Autos richtig im Eintrag angeben

In deinem Eintrag ist es ratsam, jede Ausstattung anzugeben, über die dein Wagen verfügt. Viele Mieter suchen so zum Beispiel insbesondere nach Wagen mit Kindersitzen oder Dachgepäckträgern. Im Sommer sind natürlich Klimaanlagen gefragt. Hier kannst du dein Zubehör in den jeweiligen Feldern anklicken und somit bestätigen. Jegliches Extra, das du nicht bei Zubehör findest, kannst du in der Autobeschreibung angeben.

Die Autobeschreibung richtig meistern

Daneben ist die Beschreibung deines Wagens ein wichtiges Element des Eintrags. Desto freundlicher und genauer ein Wagen hier beschrieben wird, desto besser. Du musst dafür natürlich keinen langen Roman verfassen, aber einen Hinweis zum besten Einsatz des Wagens oder eine kleine Notiz von dir können viel bewirken.

Was hier gar nicht gut ankommt sind Drohungen oder schroffe Anweisungen zur Behandlung deines Autos. Du kannst natürlich gerne Anweisungen geben, jedoch lohnt sich ein freundlicher Umgangston allemal. Außerdem sollte man Rechtschreibfehler vermeiden, denn die wirken wenig vertrauenserweckend. Je gepflegter ein Eintrag ist, desto gepflegter erscheint das Auto im Kopf des Lesers.

Dein eigenes Profil

Dein eigenes Profil sollte bestenfalls ein Foto von dir enthalten. Dadurch haben die Mieter einen Eindruck von dir. Mindestens genauso wichtig ist aber eine kleine Beschreibung von dir. Dabei reicht schon eine Zeile, die dem Mieter etwas über dich sagt.

Zu deinem Eintrag auf Drivy gehört auch ein sympathisches Profil

Natürlich bevorzugen Mieter insbesondere Autobesitzer, die sympathisch wirken. Ein Smiley oder ein Wortspiel kommen also besonders gut an.

 



2 Reaktionen auf “Frühjahresputz auf Drivy- Verschönere deinen Eintrag!

  1. Raufi Abdul Razaq sagt:

    Guten Tag
    Ich möchte bitte das mein neuer Auto anmelden
    Und alte abmelden

    • marilen sagt:

      Hallo Raufi, dabei kann dir der Kundenservice weiterhelfen 🙂 Kontaktiere ihn einfach unter kontakt@drivy.de, dann hilft dir einer unserer Mitarbeiter direkt weiter. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.