Autobesitzer

Wir haben die Preisdarstellung verbessert!

Du warst dir nie ganz sicher, wie sich die Preise bei Drivy zusammensetzen? Gute Neuigkeiten: Wir haben die Ansicht deines Preises verbessert und erklären dir hier, wie die neue Darstellung funktioniert. Der Preis setzt sich aus zwei Kriterien zusammen: Die Dauer (Tage) Die Distanz (km) Der Tagespreis wird abhängig von der Mietdauer angepasst Für eine … Erfahre mehr

Mach dein Auto winterfest!

Der Winter kommt unaufhaltbar näher. Und bevor es zu kalt wird, solltest du sicher stellen, dass dein Auto für die kommende Monate gerüstet ist. Dazu musst du einige Dinge überprüfen:

Drivy Open startet in Hamburg und München

Gute Neuigkeiten für alle Drivy-Nutzer in Hamburg und München: Nachdem Drivy Open seit einem halben Jahr in Berlin verfügbar ist und insgesamt schon über 9.000 Anmietungen in Europa schlüssellos bei Drivy stattgefunden haben, starten wir den Service jetzt auch in Hamburg und München! Wie funktioniert Drivy Open? Unser Anliegen ist es, private Autovermietungen so flexibel und … Erfahre mehr

Der mobile Mietvertrag jetzt für Android

Jetzt ist wirklich Schluss mit dem lästigen Ausdrucken – den mobilen Mietvertrag gibt es jetzt für Android und iOS! Erst letzten Monat startete der mobile Mietvertrag für iOS, damit kann man kinderleicht den Mietvertrag über das iPhone ausfüllen und unterschreiben. Jetzt folgt Android und damit wird es noch einfacher auf den ausgedruckten Vertrag zu verzichten.

Der Führerschein des Mieters – das gilt es zu beachten

Worauf sollte ich beim Führerschein achten? Jede Anmietung bei Drivy beginnt damit, dass der Autobesitzer den Führerschein des Mieters überprüft. Warum ist das nötig? Der Führerschein dient als Ausweisdokument für den Mieter. So wird nachgewiesen, dass die Person, die das Auto anmietet, tatsächlich auch im Mietvertrag steht. Deshalb gibt der Mieter im Vorhinein seine Führerscheinnummer … Erfahre mehr

Der Mietvertrag jetzt für dein iPhone

Natürlich könnten wir einfach damit zufrieden sein, der Marktführer für Autovermietungen zwischen dir und mir in Deutschland zu sein. Wir könnten uns damit begnügen, dass wir ständig unseren Kundenservice ausbauen und jeden Autobesitzer vor seiner ersten Anmietung anrufen. Aber so sind wir einfach nicht! Wir wollen, dass Drivy immer besser wird. Manche Ideen kommen von … Erfahre mehr

So bist du als Autofahrer bereit für den Winter

Am Sonntag war es soweit – es schneit in Deutschland. Das passt natürlich ganz wunderbar, wenn man schon in Weihnachtsstimmung ist und sowieso gerade Kerzen anzünden wollte. Als Autofahrer findet man aber nicht nur Positives an Eis und Schnee. Wir haben fünf Helferlein, die bei diesen Temperaturen in jedes Auto gehören.

Winterreifen für Autovermietungen im Winter

Oktober bis Ostern – jetzt müssen Winterreifen drauf! Die Sonne scheint so schön, es ist bestes Herbstwetter. Da denkt man nicht sofort an die anstehenden Winterreifen, sollte man aber! In der Nacht fallen die Temperaturen schon empfindlich tief und winterliche Verhältnisse kommen manchmal über Nacht. Der Gesetzgeber schreibt vor, dass bei Glatteis, Schneematch, Glätte und … Erfahre mehr

Für alle Autobesitzer: 30.11. ist der Stichtag zum Geld sparen

Es wird Zeit für einen Check zum Kostensparen. Wie einige von euch eventuell bereits wissen, werden die Kfz-Versicherer ihre Kosten für 2015 erhöhen. Jetzt ist die Zeit zu handeln und wir zeigen euch, wie. Bis zum 30.11. habt ihr noch Zeit, den jetzigen Vertrag zu kündigen, sollte sich herausstellen, dass es bei einem anderen Anbieter … Erfahre mehr